Allgemeines

Top 10 Möglichkeiten, wie verschiedene Länder sich bedanken – 2020

Nach einem rauen ersten Winter in welcher Neuen Welt kamen die Pilger 1621 zusammen, um sich z. Hd. eine erfolgreiche Ernte zu bedanken. Der lokale Wampanoag-Stamm kam zu ihnen und die beiden Gruppen feierten mehrere Tage zusammen. Fast 400 Jahre nachdem dem ersten amerikanischen Erntedankfest wünschen wir, dass sich jeder dass …, wie was auch immer begann. Zumindest ist es in Maßen, mit Familie und Freunden an einem Tisch mit Essen dankbar zu sein, um die Tradition fortzusetzen. In dieser Liste werden wir zehn andere Länder mit besonderen Jahreszeiten z. Hd. ihren Dank betrachten.

Top 10 Thanksgiving Lies Sie Vertrauen schenken

10 Erntefest Kadazan Erntefest


An welcher Westküste Malaysias, in welcher Stadt Sabah, gipfelt welcher Monat Mai mit einer großen Feier zum Erntefest. Die Kadazaner begannen in den 1950er Jahren, Erntefeste zu feiern, um die Identifikation mit ihrem Hintergrund im Reisanbau zu fördern. Reis ist ein Hauptnahrungsmittel in welcher Kadazan-Diät; Sie Vertrauen schenken, dass in jedem Reiskorn ein Geist namens „Bambaazon“ vorhanden ist. Das Festival ist eine Zeit, um ‚Bambaazon‘ z. Hd. die Reisernte des Vorjahres zu danken.

Am 30. Mai finden traditionelle Sportwettkämpfe wie Büffelrennen, Bambusstelzenrennen und Armdrücken statt. Es gibt Neben… Tanz-, Wein- und Gesangswettbewerbe. Am 31. treffen sich im Hongkod Koisaan-Gebäude verschiedene Kulturen von Menschen aus welcher Umgebung. Der Tag endet mit einer Krönung welcher Unduk Ngadau oder Harvest Festival Queen.[1]

9 Erntedankfest – Deutschland


Deutschland feiert am ersten Sonntag im Oktober dies Erntedankfest. Es bedeutet „Danke z. Hd. dies Erntefest“. Das Erntedankfest ist ein Weg, Gott z. Hd. die Gaben welcher Ernte zu danken. Sowohl die katholische denn Neben… die protestantische Kirche markieren es hinauf ihrem Kalender und schmücken Altäre mit Weizen und Früchten.

Mehrere Gemeinden wählen eine Erntekönigin und überreichen ihr während welcher Ernteparade zusammenführen Weizenkranz. Erntekkrone, die Erntekrone, ist ein Kranz hinauf einer Stange; Die Basis ist mit Papierblumen und Band verziert. Eine welcher ältesten Traditionen besagt, dass die letzten paar zusammengewebt und zum Glück im Haus aufbewahrt werden zu tun sein, um den ‚Getreide-Luftgeist‘ von den Ernten fernzuhalten. Für jedes die Mahlzeiten am Erntedankfest gibt es reichlich frische Produkte aus lokalen Kulturen. Oft werden weit geröstete Vögel serviert, womit die Türkei in zurückliegender Zeit immer beliebter wird.[2]

8 Sukkot – Israel


Sukkot, ein einwöchiger jüdischer Feiertag, welcher fünf Tage nachdem Jom Kippur beginnt, feiert nicht nur die Ernte, sondern Neben… den Schutz, den Gott den Kindern Israel gewährte, denn sie Ägypten verließen.

Die Einnahme welcher vier Arten ist eine wichtige Beobachtung während Sukkot. Etrog (Zitrone), Lulav (Palmwedel), drei Hadassim (Myrtenzweige) und zwei Aravot (Weidenzweige) vertreten die vier Arten. Die vier Arten symbolisieren vier Arten von Juden mit unterschiedlichem Kenntnisstand mehr als die Tora. Das Zusammenführen welcher vier Arten trägt dazu zusammen mit, die Einheit denn Nation trotz Unterschieden darzustellen.

Sukkot ist in drei Teile gegliedert: yom tov umfasst die ersten zwei Tage, an denen die Arbeit verboten ist, abends Kerzen angezündet werden und Kiddusch (koscherer Wein) vor den Mahlzeiten kommt. Chol Hamoed (Zwischentage) findet die Regeln irgendetwas lockerer, welches dazu führt, dass Familien Zeit z. Hd. Ausflüge nach sich ziehen. Am ersten welcher letzten beiden Tage, Shemini Atzeret, zubringen Menschen Zeit in ihrer Sukkah ohne Segen. Simchat Torah ist welcher letzte Tag. Nach dem Tanzen und Singen mit den Thora-Schriftrollen folgt dies nächtliche Kerzenlicht und ein festliches Essen. In Israel werden die letzten Tage zu einem Tag zusammengefasst und nicht zu zwei.[3]

7 Pongol – Indien


Pongol wird in Südindien gefeiert und findet Mitte Januar statt. Es dauert vier Tage. Sein Name bedeutet „Überschwappen“ und wurde aufgrund welcher Tradition, zusammenführen kochenden Topf Reis überquellen zu lassen, denn solcher bezeichnet.

Pongol ist etwa 2000 Jahre antiquarisch und entstand denn Dravidian Harvest Festival. Es ist verbunden mit dem thailändischen Niradal, einem großen Fest während welcher Pallava-Dynastie um 300-900 n. Chr. Während dieses Festivals beteten junge Mädchen z. Hd. Regen und Wohlstand, mieden Milchprodukte, ölten ihre Haare nicht und verzichteten hinauf schlechte Sprache.

In welcher hinduistischen Mythologie beginnt Pongol, wenn welcher Tag welcher Götter nachdem einer sechsmonatigen Nacht beginnt. Am ersten Tag, vertraut denn Bogi Pongol, verehren die Bauern die Erde und die Sonne, während sie ihre Werkzeuge weihen und sie dann zum Schneiden des kühl geernteten Reises verwenden. Surya Pongol, welcher zweite Tag, ist dem Sonnengott gewidmet. Der dritte Tag, Mattu Pongol, ist dem Vieh gewidmet. Sie nach sich ziehen zusammenführen Ruhetag, werden gewaschen, bemalt und dekoriert, um sich z. Hd. all ihre harte Arbeit zu bedanken. Kaanum Pongal schließt was auch immer ab, während er zusammenführen weiteren Tag welcher Feier des Sonnengottes widmet.[4]

6 Harvest Moon Festival – China


Das Harvest Moon Festival oder Mid-Autumn Festival wurde während welcher Tang-Dynastie (618-907) zu einer offiziellen Feier in China. Es wird erdacht, dass welcher Feiertag vor mehr denn 2.400 Jahren erstmals in Konfuzius ‚„Buch welcher Riten“ erwähnt wurde. Es wurde denn ein Tag z. Hd. Kaiser dargestellt, um die Ernte zu feiern, während sie dem Mond Opfergaben gaben und ein riesiges Fest veranstalteten. Seit Tausenden von Jahren ist es eine Zeit, in welcher Familien und Gemeinden zusammenkommen und sich z. Hd. die Ernte welcher Ernte bedanken. Das heutige Harvest Moon Festival ist eine Zeit z. Hd. Familientreffen, eine Chance z. Hd. die „Menschen und den Mond, sich wieder zu vereinen und zusammenführen vollen Kreis zu vertreten“.

Mooncakes sind genauso ein Synonym z. Hd. dies Harvest Moon Festival wie die Türkei z. Hd. dies amerikanische Erntedankfest. Die häufigste Art von Mondkuchen besteht aus Lotus-Samenpaste, gesalzenem Eigelb und Schmalz. Ein palmengroßer Kuchen enthält sozusagen 1.000 Kalorien! In zurückliegender Zeit Vertrauen schenken manche, dass Mooncakes tendenziell zu einem gefräßigen, kommerzialisierten Aspekt des Urlaubs geworden sind. Extravagante Mooncake-Geschenke landen oft hinauf Mülldeponien und herbringen sie an ihre Grenzen.[5]

10 ungelöste Erntedank-Rätsel

5 Kinro Kansha no Hi (Tag des Erntedankfestes) – Japan


Seit 1948 hat Japan am 23. November offiziell dies Labour Thanksgiving begangen. Schon im Jahr 678 solange bis zur Meiji-Weltalter (1868-1912) war welcher Tag eine Zeit, um sich z. Hd. die großen Reisernten und die harte Arbeit welcher Bauern zu bedanken. Während welcher amerikanischen Besetzung Japans nachdem dem Zweiten Weltkrieg wurden die shintoistischen Feierlichkeiten völlig fertig und religiöse Aspekte des Tages zur Geheimhaltung gezwungen.

Heute ist Labour Thanksgiving eine Zeit, um den Arbeitern und ihrer Produktion dankbar zu sein. Junge Schulkinder zeugen Karten und Geschenke z. Hd. städtische Arbeiter. Es ist Neben… eine Zeit, um mit Familie und Freunden in Kontakt zu treten und gutes Essen und Gesellschaft zu genießen.

Eine welcher größten Veranstaltungen am 23. November ist dies Nagano Labour Festival. Es wird von Arbeitsorganisationen gesponsert und ermutigt die Menschen, mehr als Umwelt, Frieden und Menschenrechte nachzudenken. Hunderttausende Japaner versammeln sich am Ende des Tages, um dies Nagano Ebisuko Fireworks Festival denn letzten Teil ihres Labour Thanksgiving zu sehen.[6]

4 Thanksgiving – Grenada


Grenada feiert erst seitdem 1983 offiziell sein Erntedankfest. 1979 wurde Grenadas Regierung durch zusammenführen Staatsstreich gestürzt. Mitte Oktober 1983 kam es zu mehreren Führungswechseln, die zu Massenunruhen führten und die USA schließlich zum Einmarsch veranlassten. Grenadier markieren ihre Kalender am 25. Oktober, um sich daran zu erinnern, zu welchem Zeitpunkt die USA dazu beigetragen nach sich ziehen, die Ordnung in ihrem Land wiederherzustellen.

Heute nutzen sie ihr Erntedankfest denn Gelegenheit, Zeit mit welcher Familie zu zubringen, sich an verschwundene Grenadier zu erinnern und ihrem Dienst im Interesse des Aufbaus welcher Nation zu huldigen.[7]

3 Crop Over Festival – Barbados


Das Crop Over Festival geht hinauf dies späte 18. Jahrhundert zurück und stammt aus einer Zeit, denn Barbados einer welcher größten Zuckerproduzenten welcher Welt war. Das Festival feierte eine erfolgreiche Zuckerrohrernte. Schließlich schwand die Zuckerindustrie in Barbados und dies Festival mit. In den 1940er Jahren wurde es insgesamt beseitigt. Glücklicherweise wurde dies Festival 1974 zurückgebracht.

Beim heutigen Crop Over Festival werden ein König und eine Queen während welcher feierlichen Einlieferung welcher letzten Stöcke gekrönt. Sie wahrnehmen sich geehrt, die produktivsten männlichen und weiblichen Rohrschneider welcher Saison zu sein. Cohobblopot ist eine Art Karneval, zusammen mit dem Bands in aufwändigen Kostümen zu Tage treten. Kinder ziehen im Kiddies Kadooment Neben… Kostüme an und treten zusammen mit einem Wettbewerb vor den Richtern hinauf.

Der Kadooment-Tag, welcher dies Ende des sechswöchigen Festivals bedeutet, ist ein Nationalfeiertag am ersten Montag im August. Das Finale ist denn Grand Kadooment vertraut, eine Karnevalsparade, zusammen mit welcher sich Bands verkleiden, um verschiedene Themen zu repräsentieren. Calypso-Musik ertönt, denn die Menschen den Frühlingsgarten glücken, eine Gelegenheit zum Essen, Trinken und sogar zum Schwimmen am Strand.[8]

2 Homowo – Ghana


Das Homowo Festival ist eine einmonatige Feier welcher Ga im Großraum Accra in Ghana. Es ist eine Feier welcher Ernte ab Mai. In welcher Vorkolonialzeit verursachte ein Mangel an Regen eine schlechte Ernte und eine schreckliche Hungersnot begann. Als welcher Regen endlich zurückkehrte, feierte welcher Ga dies Festival.

Das Festival beginnt mit dem Anbau von Mais. Während des gesamten Monats welcher Feier erzwingen die Stadtbeamten ein Verbot jeglicher unbefleckt Musik und jeglichen Lärms.) Homowo wird innig übersetzt denn „Schrei nachdem Hunger“. Den Hunger laut anzuprangern wird gefördert.

Viele Ereignisse finden im Laufe des Festivals statt. Am Twins Day kleiden sich jeder Zwillinge in weißem Kaliko. Ein weiteres Ereignis ist ein Bootsrennen zwischen Kriegern, die denn Asafo-Gruppen vertraut sind. Während des Festivals wird Neben… ein Tanz namens Kpanlogo aufgeführt. Andere Feste sind Straßenmarschieren, Trommeln züchtigen, Singen, Schminken und Singen.

Familien kommen zusammen, um Probleme und Streitigkeiten zu lockern. Sie konsumieren Kpokpoi, eine spezielle Mahlzeit aus Mais, die mit Palmnusssuppe serviert wird. Für jedes die Geister und Vorfahren wird Getränk eingegossen, während welcher Hunger weiter zunimmt.[9]

1 Thanksgiving – Niederlande


Die Niederlande, die am engsten mit dem amerikanischen Erntedankfest hinauf welcher Liste zugehörig sind, feiern den Feiertag in Bezug hinauf die Pilger, die dort lebten, ehe sie in die Neue Welt aufbrachen.

Gegen Ende des Jahres 1607 begannen sie, in die niederländische Republik auszuwandern, wo sie ihre Religion in Frieden betätigen konnten. Schließlich machten sich viele von ihnen hinauf den Weg in die Stadt Leiden. Während ihre Gemeinde florierte, machte es welcher Mangel an Bildung z. Hd. viele Pilger schwierig, Arbeit zu finden. Die rauen Arbeitsbedingungen, die freizügigen Wege welcher Holländer, ein möglicher Krieg mit den inquisitorischen Spaniern und die Tatsache, dass Pilgerkinder divergent aufwuchsen denn ihre Eltern, bedeuteten, dass es Zeit war, wieder umzuziehen. Sie nach sich ziehen sich z. Hd. die Neue Welt kategorisch, und welcher Rest ist, wie sie sagen, Geschichte.

Während die Zeit welcher Pilger in den Niederlanden kaum ein Ausrutscher in welcher amerikanischen Geschichte war, nutzt die Stadt Leiden Thanksgiving denn Zeit, um sich wieder mit den Vorfahren welcher Pilger zu verbinden. Es gibt eine jährliche Erntedankfeier in welcher Pieterskerk, einer gotischen Kirche, in welcher einer welcher Pilgerführer, John Robinson, begraben liegt. Der Gemeindevorsteher von Leiden nimmt an welcher nicht konfessionellen Zeremonie teil und spricht vor welcher Gemeinde. Wenn Sie umziehen, sollten Sie unbedingt den Mayflower Escaperoom in welcher Nähe kommen![10]

10 ungewöhnliche Fakten mehr als die Macy’s Thanksgiving Parade

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close